skip to Main Content
Vom Glück, Glücklich Zu Sein

Vom Glück, glücklich zu sein

Miami Beach, 5 Sterne Strandhotel, ich sitze mit meinem Laptop auf dem Schoss gemütlich in einem Korbsessel und sammele meine Eindrücke. Es ist schon aufregend mal eben nach Miami zu fliegen, um ein Coaching zu machen. Und es zeigt mir, dass mein Herzensthema, nämlich glückliche Beziehungen, weltweit ein wichtiges Thema ist.

Glücklich in der Beziehung sind wir immer dann, wenn wir mit uns selbst zufrieden sind. Wenn wir uns so wohl fühlen, dass uns nichts erschüttern kann. Kennen Sie das? Ich merke das bei mir sofort. An diesen Tagen überflutet mich eine Wolke der Gelassenheit und Ruhe. Alles in mir fühlt sich gut an. Jeder Zweifel ist verschwunden. Es gibt nur mich, so wie ich bin. Diese Zeit ist definitiv meine „Glückszeit“.

Das ist die Zeit, in der wir mit unseren Mitmenschen sehr gut auskommen. Besonders auch mit unserem Partner. Wir fühlen uns einander sehr nah und verstehen uns blind. Wir können über alles reden, nichts scheint unaussprechbar. Wir fühlen uns verstanden und wohl. Das nenne ich die „wunderpaare“ Glückszeit.

„Wenn ich Sie jetzt frage, an wie vielen Tage Sie sich in diesem Jahr so gefühlt haben, was antworten Sie mir?“ In meinem Coaching habe ich meinen Teilnehmern diese Frage gestellt. Gemeinsam haben wir die 365 Tage genau unter die Lupe genommen und sind zu einem Ergebnis gekommen, das auf jeden Fall verbesserungsfähig ist, entschieden wir.

Alleine die Definition „Zufriedenheit“ war reichlich Zündstoff für die eigene Reflektion. Denn mir ist aufgefallen, dass besonders Frauen dazu neigen, erst die anderen glücklich zu machen.“ „Und wann sind Sie glücklich?“ fragte ich und bekam tatsächlich als Antwort „Wenn alle anderen glücklich sind: Die Kinder sind versorgt und es gibt keine Streitereien.“

Danach haben wir eine „Glücksreise“ gemacht. Jeder bekam die Aufgabe, in sich zu gehen und herauszufinden, welche Assoziationen bei dem Wort „Gemeinsames Glück“ erscheinen. Jeder schrieb für sich seine Erkenntnisse auf.

Bei einem gemütlichen Cocktail lud ich die Paare nun ein, sich einen Rückzugsort zu suchen und ihre Erkenntnisse zu teilen. In traumhafter Kulisse unter Palmen war es schön zu beobachten, wie entspannt sich die Paare untereinander austauschten. Alleine das war Gold wert.

Das anschließende Feedback aller Teilnehmer war überwältigend. Übereinstimmend bestätigten sie mir, dass sie schon lange nicht mehr so wertfrei miteinander gesprochen haben. Herauszufinden, was genau Glück für jeden von ihnen bedeutet und dies zu kommunizieren, hüllte ihre Gesichter in Zufriedenheit.

Immer wenn ich diese Veränderungen sehe, fühle ich mich glücklich und in meiner Arbeit bestätigt. Es gibt mir Kraft und Energie, mein Herzensthema „Glückliche Beziehungen“ weiterzuleben.

Als Geschenk erhielten die Paare ihre persönliche Wunschbox zusammen mit meinen „Passion Tipp“: Jeder notiert sich drei Wünsche für das kommende Jahr und legt sie in die Box.

Im Rhythmus von zwei Monaten werden dann gemeinsame „Love Dates“ als feste Verabredung eingetragen. Wenn es dann soweit ist, wird ein Wunsch gezogen und anschließend erfüllt! Das bringt Spaß und neue Leidenschaft in die Beziehung.

Probieren Sie es aus. Klienten, die diese Wunschbox ausprobiert haben, sind immer wieder begeistert und bestätigen mir immer wieder, wie viel neuen Schwung sie dadurch in Ihre Partnerschaft gebracht haben.

Wenn Sie noch mehr Inspiration für Ihre Zweisamkeit suchen, dann probieren Sie meinen Partner-Check aus. Lernen Sie Ihren Partner neu kennen, lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie Ihre Zweisamkeit. Meinen Partner Check gibt’s hier.

Ich wünsche Ihnen für Ihre Partnerschaft weiterhin viele schöne Stunden.

Leidenschaftliche Grüße

Ihre

Birgit Natale-Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top