skip to Main Content
Reload Your Life- So Bringen Sie Neuen Schwung In Ihre Partnerschaft

Reload your Life- So bringen Sie neuen Schwung in Ihre Partnerschaft

„Hallo mein Schatz, zieh Dich hübsch an und hole mich um 18 Uhr vom Büro ab. Ich habe eine Überraschung für Dich. Kuss, Michael. Stunden später finde ich mich in den Armen meines Partners wieder. Mit geschlossenen Augen tanzen wir in einem Tanzstudio zu den Rhythmen eines Salsas.“ Seit vielen Monaten hat sich Beate einen solchen Abend gewünscht…

Aus dem Alltag von working moms

Beate und Michael sind seit acht Jahren verheiratet. Mit ihren beiden Kindern, acht und elf Jahre alt, und dem treuen Vierbeiner Fridolin, leben sie in einem Reihenhaus vor den Toren Frankfurts. Ihr Alltag ist minutiös getaktet.

Michael arbeitet in einer Kanzlei in der Innenstadt und verlässt morgens als Erster das Haus. Beate bringt die Kinder zur Schule, geht mit Fridolin Gassi, räumt die Wohnung auf und beginnt dann in ihrem Home-Office mit ihrer Arbeit als Webdesignerin. Sie arbeitet in Teilzeit für eine namhafte Werbeagentur.

Working moms: Mittags holt sie ihre Kinder wieder von der Schule ab, kocht, macht mit ihnen Hausaufgaben, spielt für die nun anstehenden Freizeitaktivitäten Chauffeur, erledigt dabei alle anfallenden Einkäufe und versucht zwischendurch, berufliche Telefonate zu führen oder Emails zu beantworten.

Der Abend ist für die Restarbeiten im Haushalt reserviert, wie zum Beispiel Wäsche waschen, bügeln, aufräumen. Wenn Michael dann nachhause kommt, fallen sie sich in die Arme, erzählen sich gegenseitig wie stressig der Tag war und schlafen auf der Couch ein. Zeit für Zweisamkeit – vielleicht Morgen? Oder dann eben nächste Woche.

So wie Michael und Beate geht es vielen Paaren. Die Verliebtheit von damals ist dem Alltag von heute gewichen. Nach einem anstrengenden Tag fallen wir eher müde auf die Couch, als ungestüm übereinander herzufallen. Die Leidenschaft und Lust staubt ein, die Dialoge werden kürzer, das gegenseitige Interesse lässt nach. Kurzum: Die Beziehung schläft ein.

Als Beate und Michael alles zu viel wird und ihnen klar geworden ist, dass es so nicht mehr geht, suchen sie sich bei mir professionelle Unterstützung. Als ich ihnen in unserem Coaching von der „Herz wird Trumpf Box“ erzähle, sind sie sofort begeistert. Mit dieser und weiteren Methoden haben sie es bereits nach wenigen Wochen geschafft, neuen Schwung in ihre Beziehung zu bringen.

Beate erzählt mir, dass sie im Traum nicht daran gedacht hat, mit Michael mal wieder Salsa zu tanzen. Das wäre wenige Wochen zuvor unmöglich gewesen. Um alles zu schaffen, muss sie im Zeitalter von working moms Prioritäten setzen. Da steht die Partnerschaft nicht selten ganz hinten an.

„Reload your love“ So bringen Sie Schwung in Ihre Partnerschaft

„Wie bringe ich Schwung in meine Partnerschaft?“ Ist das überhaupt nach vielen Jahren möglich und auf was habe ich zu achten? In meinen gleichnamigen Vorträgen und zukünftigen Webinaren gehe ich diesen Fragen auf den Grund und gebe wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Partnerschaft aktiv gestalten können und Spaß dabei haben.

Doch egal, welche Tipps und Impulse Sie auch bekommen. Ob Ihre Wünsche in Erfüllung gehen oder nicht, hängt alleine davon ab, was Sie tun werden. Nur wer wirklich aktiv wird, gibt seinem Wunsch nach einer glücklichen Partnerschaft eine echte Chance.

Eine Erfahrung, die mich seit Beginn meiner langjährigen Partnerschaft begleitet und bis heute immer wieder beschäftigt. Und sogar meine Klienten bestätigen mir immer wieder, wie froh sie sind, für ihre Partnerschaft endlich wieder etwas getan zu haben. Heute können sie mit ihrem Partner offen über ihre Wünsche und Ängste sprechen und freuen sich, dass sie für ihren Mut belohnt wurden.

„Kleine Veränderungen reichen manchmal in einer Beziehung aus, um neuen Schwung auszulösen. Vergisst man sie jedoch, können sie ebenso zum Beziehungs-Aus führen“, resümieren auch Beate und Michael, die froh sind, einen gemeinsamen Weg gefunden zu haben.

Schwungvolle Grüße

Ihre

Birgit Natale-Weber

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top